wettbewerb neubau des trilateralen weltnaturerbe wattenmeer partnerschaftszentrums – TWWP – in wilhelmshaven

realisierungswettbewerb zum neubau des trilateralen weltnaturerbe wattenmeer partnerschaftszentrums  -TWWP – in wilhelmshaven.

wir betreuen den nichtoffenen wettbewerb für architekten/innen in bewerbergemeinschaft mit landschaftsarchitekten/innen m. offenem teilnahmewettbewerb (vgv). dem wettbewerb liegen die richtlinien für planungswettbewerbe (rpw 2013) zugrunde.

die stadt wilhelmshaven beabsichtigt, auf einer hafennahen fläche im bereichdes banterseeparks ein büro- und verwaltungsgebäude für das „trilateral wadden sea world heritagepartnership centre“ (TWWP) mit einer bruttogrundfläche von ca. 2.900 qm zu errichten. es soll aus dernationalparkverwaltung „niedersächsisches wattenmeer“ (nlpv) als einrichtung des landes niedersachsen,einer in gründung befindlichen trilateralen wadden sea foundation und dem bereits in wilhelmshavenansässigen „gemeinsamen wattenmeersekretariat“ (CWSS) bestehen. das twwp dient der internationalenwattenmeerkooperation zur wahrnehmung der gemeinsamen globalen verantwortung für das weltkulturerbewattenmeer durch aktive netzwerkarbeit mit strategischen partnern über die staatsgrenzen hinaus.

die bewerbungsphase ist beendet, alle weiteren unterlagen finden sie unter

http://www.wilhelmshaven.de/stadtinfos/19270.htm